Startseite>Projektmanagement

Klassisch – agil – digital

Certified Project Manager

Professionelles Projektmanagement hat durch die Komplexität in der Zusammenarbeit in und zwischen Unternehmen und Organisationen branchenübergreifend enorm an Bedeutung gewonnen. Aber auch das Projektmanagement selbst entwickelt sich seit einigen Jahren weiter, und moderne Methoden ergänzen zunehmend die klassische Projektplanung.

In unserem Fachseminar erfahren Sie, wie Sie die Vorteile traditioneller Planungsmethoden und des agilen Projektmanagements miteinander kombinieren, um Projekte dynamisch und flexibel zu planen, zu steuern und umzusetzen und dabei Auftraggeber stärker in die entsprechenden Prozesse einzubinden.

Sie lernen darüber hinaus Projektmanagement aus der Perspektive unterschiedlicher Beteiligter und ihrer Rollen im Projekt kennen: Projektmitarbeiter*in, Projektleiter*in, SCRUM Master, Product Owner, Führungskraft etc.
Zudem trainieren Sie, wie Sie Projektfortschritte dokumentieren und die Projektplanung an sich verändernde Rahmenbedingungen eines Projekts anpassen.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an:

• Akademiker*innen aller Fachrichtungen
• Qualifizierte Fachkräfte mit Berufserfahrung
• Hochschulabgänger*innen

Zertifikate

Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erhalten Sie Ihr Zertifikat zum:

Certified Project Manager

sowie die international anerkannten Zertifikate:

• SCRUM Master
• SCRUM Product Owner

gemäß ISO 17024 zum agilen Projektmanagement.
Prüfungsdurchführung durch das TÜV SÜD Examination Institute.

Seminarziele

Sie erwerben fundiertes Fachwissen und erlernen professionelle Methoden des klassischen, agilen und hybriden Projektmanagements:

• Projektmanagement in unterschiedlichen Rollen, Projektmitarbeiter, -leiter, Master, Product Owner
• verlässliche Planung von Terminen und Kosten
• optimaler Ressourceneinsatz
• professionelle Anwenderkenntnisse im EDV-gestützten Projektmanagement (MS Project/Office)
• Projektdokumentation
• selbstständige Erstellung von Projekthandbüchern
• Zertifizierung zum Project Manager

Download

Hier finden Sie alle relevanten Infos kompakt in einem Folder.
> Download-Flyer: Project Management

Version zum Ausdrucken und Farbesparen:
> Download-FLyer: Project Management Druckversion

Das Seminar umfasst die folgenden 3 Themengebiete an insgesamt 110 Seminartagen:

GRUNDLAGENWISSEN PROJEKTMANAGEMENT
• Rahmenbedingungen, Zielsetzungen, Mehrwert
• Methoden der Projektplanung und -steuerung
• Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung
• Arbeiten 4.0, Wissensmanagement
• digitaler Arbeitsplatz und Medienkompetenz

KLASSISCHES PROJEKTMANAGEMENT
• Terminologie, Ablaufplanung, Netzplantechnik, CPM
• softwaregesteuerte Projektplanung (MS-Project)
• Mehrprojekttechnik, Ressourcenplanung, Kostenplanung
• Projektcontrolling, Berichtswesen und Dokumentation

AGILES PROJEKTMANAGEMENT
• Grundlagen des agilen Projektmanagements
• SCRUM-Team, Rollen (Development Team, SCRUM Master, Product Owner), SCRUM Artefakte und SCRUM Rituale
• Prüfungsvorbereitung, -durchführung nach Lehrplan und Prüfungsordnung gemäß TÜV Süd Examination Institute
• Praxissimulation: Anwendung agiler Methoden
• operatives Projektmanagement, digitale Projektverfolgung

PROJEKTARBEIT / ABSCHLUSSARBEIT
• Entwicklung und Dokumentation (Handbuch) eines selbst gewählten Praxisbeispiels

BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE
• betriebswirtschaftliche Grundlagen, klassische Kostenrechnung, Projektkosten, Controlling, Investitionsrechnung, BWL-Fallstudie
• Business Planning, Projektfinanzierung
• Fundraising, Förderprogramme, Projektanträge
• Management 4.0, digitale Transformation und Geschäftsmodelle, Unternehmensorganisation, Changeprozesse, Wertschöpfungskette

SOZIALE KOMPETENZEN / PERSÖNLICHKEITSTRAINING
• Selbstorganisation, Zeitmanagement
• Arbeiten in Projektteams, Teamentwicklung, virtuelle Teams, Entscheidungsprozesse
• agile Führung, Kommunikation
• Rhetorik, überzeugende Rede und Präsentation, Verhandlungstraining
• persönliche Erfolgsstrategien und Werteorientierung, professionelle Selbstpräsentation

Unsere kompetenten, erfahrenen Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft verstehen es, Fachwissen professionell und verständlich zu vermitteln und in Gruppenarbeiten und Übungen praxisnah zu festigen.

ANMELDUNG
Vor der Seminaranmeldung führen wir mit jeder Interessentin/jedem Interessenten ein individuelles Beratungsgespräch.

UNTERRICHTSZEITEN
Vollzeit, Montag – Freitag, 08:30 – 16:15 Uhr

SEMINARDAUER
110 Seminartage mit insgesamt 990 Unterrichtseinheiten, Präsenzunterricht mit virtuellen Anteilen oder komplett virtuell

Die ATV GmbH ist durch die CERTQUA GmbH als anerkannter Bildungsträger nach AZAV zugelassen sowie zertifiziert und ist zugelassener Trainingsanbieter des
TÜV SÜD Examination Institute für SCRUM-Schulungen.

Bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen wird dieses Seminar zu 100 % von der Bundesagentur für Arbeit nach dem SGB III oder dem Jobcenter nach SGB II gefördert. Informationen hierzu erhalten Sie von den Beraterinnen und Beratern der für Sie zuständigen Agentur für Arbeit oder Ihres Jobcenters.

Ein Abbruch des Lehrgangs bei Jobantritt ist jederzeit möglich.

Teilnehmerstimmen

„ATV ist das Beste, was ich nach Abschluss meiner Promotion bekommen habe.“

„Das Seminar hat mich nicht nur was Theorie und Wissen angeht besser aufgestellt, sondern vor allem mir persönlich auch geholfen zu erkennen, was ich wirklich kann und wo ich hin will.“

„Ich habe der ATV sehr viel zu verdanken. Man hat doch einen ganz neuen Einblick bekommen in Bereiche, die eben nicht nur die Forschung selbst betreffen.“

Termine der nächsten Seminare

14.09.2021 - 23.02.2022 / virtuell, gestartet
110 Seminartage
29.11.2021 - 11.05.2022 / virtuell, gestartet
110 Seminartage; Maßn.-Nr. 357/715/2021
21.03.2022 - 25.08.2022 / virtuell
110 Seminartage; Maßn.-Nr. beantragt