Management 4.0 - ATV SEMINARE | Business Management 4.0 - Agiles Projektmanagement - SCRUM - Life Science Management

Management 4.0

Unternehmensführung, Betriebswirtschaft und Marketing für den digitalen Wandel

Im Wettbewerb werden zukünfig nur die Unternehmen Bestand haben, die sich dem digitalen Wandel stellen. Berufe wandeln sich, einige Berufsbilder fallen weg, neue Aufgabenbereiche entstehen. Die Digitalisierung der Arbeit birgt nicht nur Risiken, sondern bietet auch neue Chancen. Voraussetzung ist die frühzeitige Qualifizierung und kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter im prozessorientierten Zeitalter der Digitalisierung.

DIE ZIELGRUPPE

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an

  • Akademiker aller Fachrichtungen
  • Qualifizierte Fach- und Führungskräfte
  • Hochschulabgänger

ZIEL DES SEMINARS

Zur langfristigen Sicherung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit erlernen. Sie praxisnah Managementkompetenzen für die Übernahme operativer sowie verantwortungsvoller Tätigkeiten im Zeitalter der Digitalisierung.
Sie verstehen die neuen Unternehmensprozesse im Rahmen der Digitalisierung. Strukturen der Organisationsentwicklung (Aufbau-/ Ablauforganisation) und zentrale Instrumente des
Controllings sind Ihnen bekannt.
Mit fundierten Marketingmanagement-Kenntnissen und Social Media-/ Online Marketing Tools erreichen Sie Ihre Zielgruppe.
Den Change-Prozess meistern Sie durch agile Zusammenarbeit im Team. Klassische und agile Methoden des Projekt- und Prozessmanagements erleichtern es Ihnen die gesetzten Ziele in Ihrer Organisation zu erreichen.
Der Umgang mit digitalen Technologien qualifiziert Sie für ein modernes Arbeitsumfeld 4.0.

DIE SEMINARINHALTE

Management 4.0 / Internationales Management

  • Definition und Differenzierung, Trends, Strategien, digitale Geschäftsmodelle, Prozessmanagement, Industrie 4.0, Werkzeuge für die digitale Transformation, Disruption
  • Strategieentwicklung für verschiedene Phasen der Veränderung, Akteure des Change Managements, Personalentwicklung 4.0
  • Datenschutzrecht (DSGVO, BDSG-2018), Arbeitnehmer DSR
  • Digitaler Arbeitsplatz, Cloudlösungen, Medienkompetenz
  • Aufbau internationaler und interkultureller Kompetenz

Marketing 4.0

  • Marketing-Managementprozess, Zielgruppen-, Wettbewerbsanalysen, strategische Analyseverfahren, Marktforschung klassisch und mittels Social Media, Marketingziele, -strategien, -Instrumente, -Mix
  • Online Marketing: Social-Media-Tools, On Page Optimierung, SEO
  • Budget- und Terminplanung, Marketing-Controlling
  • Strategisches, konzeptionelles und operatives Vertriebs- und Exportmanagement, Auswirkungen, Chancen der Digitalisierung, Konsumentenverhalten und digitale Vertriebsstrategien

Betriebswirtschaft / Controlling

  • Instrumente der modernen Betriebswirtschaft, Unternehmensziele, Bilanzierung, Kennzahlen, Kosten- und Leistungsrechnung, Projektkalkulation, Investitionsrechnung, Business Cases
  • Business Planning mit Finanz-, Umsatz-, Liquiditäts- und Rentabilitätsplanung

Projekt- und Prozessmanagement

  • Überblick klassisches, agiles, hybrides Projektmanagement
  • Phasen der Planung, Bearbeitung, Durchführung und Steuerung von Projekten, Prozessoptimierung, KVP Workshop
  • Agile Methoden, Rollen, Artefakte, Rituale nach SCRUM

Soziale Kompetenz / Persönlichkeitstraining

  • Selbst-, Zeit-, Veränderungsmanagement, persönliche Erfolgsstrategien, Networking, Selbstpräsentation auf digitalen Plattformen
  • Rhetorik, professionelle Präsentation, Verhandlungstraining
  • Team- und Führungstraining, virtuelle Teams, agile Führung

Case Study 4.0

  • Erstellung einer Marketing-Konzeption am selbstgewählten Unternehmensbeispiel


Weitere Informationen zu den Seminarinhalten finden Sie auch in unserem Flyer.

UNSERE METHODEN

Handlungsorientierter Unterricht und intensive Teamarbeit unterstützen die theoretische Ausbildung.

In Projekten und Workshops sammeln Sie bereits während des Lehrgangs Erfahrungen, die Ihnen die praktische Anwendung Ihrer neu erworbenen Kompetenzen erleichtern.

Unterrichtszeiten
Vollzeit, Präsenzunterricht, Montag–Freitag, 8:30–16:15 Uhr

Dauer
110 Seminartage / 990 Unterrichtseinheiten

PRÜFUNGEN

Ihre individuellen Lernerfolge dokumentieren Sie mit Prüfungen, welche verteilt über den Lehrgang stattfinden. In einer Projektarbeit werden die erlangten Kenntnisse praxisbezogen umgesetzt und präsentiert. 

IHR ABSCHLUSS-ZERTIFIKAT

Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie Ihr Zertifikat mit der Bezeichnung

„Certified Manager Economy 4.0" - Unternehmensführung, Betriebswirtschaft und Marketing für den digitalen Wandel

Das Zertifikat enthält eine detaillierte Beschreibung der Prüfungsergebnisse sowie der Themenschwerpunkte und deren Umfang.

UNSERE DOZENTEN

Das Referenten-Team besteht aus qualifizierten, erfahrenen Praktikern aus Wirtschaft und Wissenschaft, die es verstehen, Fachwissen gut verständlich und durch Gruppenarbeiten und Übungen praxisnah zu vermitteln.

ZERTIFIZIERT UND GEFÖRDERT

Das Seminar "Management 4.0" ist nach AZAV durch die CERTQUA zertifiziert und wird bei Vorliegen der Voraussetzungen zu 100% nach dem SGB II oder SGB III gefördert (Bildungsgutschein).

Informationen zu Fördermöglichkeiten erhalten Sie von den Berater*innen der für Sie zuständigen Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.

SIE KENNEN ZU LERNEN IST UNS WICHTIG

Ob dieses Seminar tatsächlich für Sie geeignet ist klären wir gerne individuell in einem persönlichen Gespräch.
Dies gibt Ihnen darüber hinaus die Gelegenheit uns und unsere Räumlichkeiten kennen zu lernen, und so eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Sie haben noch Fragen oder möchten einen Gesprächstermin vereinbaren? Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns, wir sind gerne für Sie da!